Sehr geehrte Aktionärinnen und Aktionäre,

wie am 15. April 2015 durch uns veröffentlicht (zur Meldung), wurde der Börsenhandel der GAGFAH S.A.-Aktien am 20. November 2015 eingestellt.

Die Deutsche Börse AG hat diese Entscheidung am 20. Mai 2015 veröffentlicht. Das Dokument können Sie hier herunterladen.

Mit freundlichen Grüßen,

Ihre GAGFAH S.A.

 

 

 

Ad hoc-Mitteilungen

zurück

GAGFAH S.A. beschließt Delisting

GAGFAH S.A.  / Schlagwort(e): Delisting

15.04.2015 17:33

Veröffentlichung einer Ad-hoc-Mitteilung nach § 15 WpHG, übermittelt durch
DGAP - ein Service der EQS Group AG.
Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent verantwortlich.

---------------------------------------------------------------------------

Ad-hoc-Mitteilung nach § 15 WpHG

GAGFAH S.A.
2-4, rue Beck
L-1222 Luxemburg

ISIN: LU0269583422
Frankfurter Wertpapiermarkt (Ticker Symbol: GFJ)
Regulierter Markt (Prime Standard)

GAGFAH S.A. beschließt Delisting

Luxemburg, 15. April 2015

Der Verwaltungsrat der GAGFAH S.A. ("GAGFAH") hat heute beschlossen, den
Widerruf der Zulassung der Aktien der GAGFAH zum regulierten Markt an der
Frankfurter Wertpapierbörse  zu beantragen. Der Verwaltungsrat wird
weiterhin  bei den übrigen Börsen, an denen die Aktien der GAGFAH gehandelt
werden, den Widerruf der Einbeziehung in den Freiverkehr beantragen. Ein
Börsenhandel der GAGFAH-Aktien findet nach dem Widerruf der Zulassung zum
regulierten Markt und der Einbeziehung in den Freiverkehr nicht mehr statt.

Der Verwaltungsrat rechnet damit, dass der Widerruf der Zulassung zum
regulierten Markt gemäß § 46 Abs. 2 S. 3 der Börsenordnung der Frankfurter
Wertpapierbörse sechs Monate nach seiner Veröffentlichung durch die
Börsengeschäftsführung wirksam wird.

Kontakt
GAGFAH S.A.
Investor Relations
2-4, rue Beck
L-1222 Luxemburg 
Tel.: +352 266 366 21
rhoffmann@gagfah.com 
www.gagfah.com
R.C.S. Luxembourg B 109.526

Über GAGFAH S.A.

GAGFAH S.A. ist eine nach luxemburgischem Recht gegründete
Aktiengesellschaft und erfüllt die Voraussetzungen einer
Verbriefungsgesellschaft nach dem Luxemburger Verbriefungsgesetz vom 22.
März 2004. Das Kerngeschäft der Tochtergesellschaften der GAGFAH S.A. ist
der Besitz, die Bewirtschaftung, der Ankauf und der selektive Verkauf von
Wohnimmobilien in Deutschland.


15.04.2015 Die DGAP Distributionsservices umfassen gesetzliche 
Meldepflichten, Corporate News/Finanznachrichten und Pressemitteilungen. 
DGAP-Medienarchive unter www.dgap-medientreff.de und www.dgap.de

---------------------------------------------------------------------------
 
Sprache:      Deutsch
Unternehmen:  GAGFAH S.A.
              2-4, rue Beck
              1222 Luxemburg
              Großherzogtum Luxemburg
Telefon:      + 352 266 366 21
Fax:          + 352 266 366 01
E-Mail:       info@gagfah.com
Internet:     www.gagfah.com
ISIN:         LU0269583422, DE000A1ZJD18
WKN:          A0LBDT, A1ZJD1
Börsen:       Regulierter Markt in Frankfurt (Prime Standard); Freiverkehr
              in Berlin, Düsseldorf, Hamburg, München, Stuttgart
 
Ende der Mitteilung                             DGAP News-Service
 
---------------------------------------------------------------------------

zurück